Frauenhaus

Gewalt hat viele Gesichter
Schutz und Hilfe
Zur Vorbereitung
Für Kinder
Im Frauenhaus
Wir erwarten von Ihnen
Für Helferinnen und Helfer
Häufig gestellte Fragen
Schreien, Schimpfen, Einsperren, Schlagen,
Angst machen... kennst du das auch?

Wenn du wissen möchtest, wo deine Mutter sich Hilfe holen kann oder was du selbst unternehmen kannst, klicke einfach auf diesen Link:
www.kidsinfo-gewalt.de



In vielen Familien geht der Vater so mit der Mutter und manchmal auch mit den Kindern um. Wenn das in deiner Familie auch so ist, kann deine Mutter mit dir und deinen Geschwistern in ein Frauenhaus gehen. Dort seid ihr in Sicherheit und könnt dort wohnen, bis sich alles beruhigt hat. Die Mitarbeiterinnen helfen euch, zum Beispiel wenn ihr eine neue Wohnung braucht. Es gibt auch Mitarbeiterinnen, die für die Kinder und Jugendlichen da sind, wo du Probleme besprechen kannst oder einfach mit anderen Kindern zusammen spielen kannst. Während ihr im Frauenhaus wohnt, gehst du weiter zur Schule. Du kannst deine Anziehsachen, deine liebsten Spielsachen und Bücher mitbringen.